Mit Pauken und Trompeten - Rodenkirchener KammerChor und Orchester - Kölner Chorkonzerte EXTRA 7 - 2019

01.12.2019, 17:00  //  Trinitatiskirche, Köln
PK 1 Mittelschiff freie Platzwahl
Ausverkauft

PK 1 Mittelschiff freie Platzwahl/ ermäßigt
Ausverkauft

PK 2 Seitenschiffe freie Platzwahl
Ausverkauft

PK 2 Seitenschiffe freie Platzwahl/ ermäßigt
Ausverkauft



EVENT-INFO
Das im Schaffen Johann Sebastian Bachs einzigartige "Magnificat" zählt zu den prachtvollsten und elegantesten Werken aus der Feder des Meisters. Seiner berühmten Vertonung des Lobgesang der Maria wird in diesem Konzert festliche Musik mitteldeutscher barocker Meister zur Seite gestellt, deren Schaffen Bach kannte und schätzte:

Gottfried Heinrich Stölzel war ein außerordentlich produktiver Komponist (er komponierte etwa über 1100 Kantaten), dessen herausragender Ruf zeitweise denjenigen seines Zeitgenossen Johann Sebastian Bach übertraf. Von diesem ist überliefert, dass er etwa Stölzels Passionsoratorium "Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld" in der Leipziger Thomaskirche aufführte.

Auch mit Werken von Johann Friedrich Fasch soll Bach vertraut gewesen sein. Dessen "Concerto D-Dur", ein Multi-Instrumentenkonzert mit dominiernder Violine, ist ein mitreißendes Werk und wie alle Kompositionen des Abends mit drei Trompeten und Pauken besetzt.

Mit diesem glanzvollen Barock-Programm wollen wir gemeinsam mit Ihnen die festliche Adventszeit begrüßen.



Ermäßigung gewähren wir Schüler/innen, Student/innen (bis 27 Jahren), Auszubildenden, Schwerbehinderten ab 70% und Köln-Pass-Inhaber/innen sowie Menschen, die im Freiwilligen Wehrdienst oder im Bundesfreiwilligendienst tätig sind.

Die Trinitatiskirche ist weitgehend barrierefrei und rollstuhltauglich. Begleiter/innen von Rollstuhlfahrer/innen haben freien Eintritt.
 
 
INTERPRET-INFO
Mit Pauken und Trompeten – Festlicher Glanz des Barock

J.S. Bach "Magnificat" D-Dur

J.F. Fasch "Concerto" D-Dur

G.H. Stölzel "Ein deutsches Te Deum"

Rodenkirchener KammerChor und Orchester

Go Yamamoto - Violine, Konzertmeister und Leiter Fasch-Concerto - Arndt Martin Henzelmann, Dirigent
 
 

 
Dominic Miller
www.JazzrockTV.de

Dominic Miller

06.02.2020
Tja, da kommt doch tatsächlich der Chef Gitarre auch ohne Sting in die KulturkircheKöln..

Jetzt aber ran an die wenigen Tickets!

Konrad Beikircher

06.03.2020
Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer dat Männeken Piss gemeißelt, seit der Zeit DAS Symbol für Scherz, Satire, Ironie und ...

Köster & Hocker

03.04.2020
Das neue Programm "Wupp" der kölschen Originale live im Brunosaal Köln!

Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen Gerd ...

Jan Plewka & die Schwarz-rote Heilsarmee

15.05.2020
Good News!

Auch in diesem Jahr wieder Jan Plewka mit dem Rio Reiser Program in der KulturKircheKöln!

"Wann, Wenn Nicht Jetzt" ...

Köbes Underground

26.08.2020
Auch im Jahr 2020 das Mitsingkonzert mit Köbes Underground in der KulturKircheKöln!

2 Konzert am 27.08.2020!

Köbes Underground

04.09.2020
Auch im Jahr 2020 wieder das Sommer Open Air in der wunderschönen Umgebung der Gärtnerei Jürgl im Kölner Süden!

Purple Schulz

04.09.2020
Purple Schulz – "Nach wie vor"

Die singende Gärtnerei

05.09.2020
Auch im Jahr 2020 wieder das Sommer Open Air Mitsingkonzert in der wunderschönen Umgebung der Gärtnerei Jürgl im Kölner Süden!

Köster & Hocker

29.10.2020
Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen Gerd Köster und Frank Hocker mit ihrem nunmehr neunten Bühnenprogramm "Wupp". ...

Köster & Hocker

02.10.2020
Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen Gerd Köster und Frank Hocker mit ihrem nunmehr neunten Bühnenprogramm "Wupp". Im ...

Wolf Maahn

30.10.2020
Wolf Maahn

UNTER EINEM GROSSEN HIMMEL – SOLO LIVE 2020

Wilfried Schmickler

02.10.2020
Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los?

"Schmickler gehört zum Besten, was ...