Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)

31.01.2019, 20:00  //  Brunosaal, Köln
PK 1 freie Platzwahl
23.50 EUR



EVENT-INFO
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz):

Ist kein Kapitalismus auch keine Lösung?

Kabarett trifft Wissenschaft

Geld ist ein Rätsel: Jeder benutzt es, aber keiner versteht es. Selbst berühmte Ökonomen scheitern daran zu erklären, was Geld eigentlich ist. Dasselbe gilt für das Geschehen auf den Finanzmärkten, das die meisten ratlos zurücklässt.

Das ist schlecht, denn leider kostet diese Unwissenheit und die Irrtümer der Ökonomen nicht nur Milliarden, sondern sogar Menschenleben.

Ulrike Herrmann ist sich sicher: Wer verstehen will, was falsch läuft, muss die Klassiker kennen: Adam Smith, Karl Marx und John Maynard Keynes. Sie werden an den Universitäten kaum, falsch oder gar nicht mehr gelehrt. Dabei haben diese drei Theoretiker die besten Antworten gegeben. Man muss sie nur neu entdecken.

Und man kann sie sogar so erklären, dass sie zum nie versiegenden Quell der Erheiterung werden, meint Jürgen Becker, der bereits mit dem "Mysterium des Rheinischen Kapitalismus" die Richtung vorgab: "Der Umsatz ist langfristig am größten, wenn alle mittrinken!"

Nun stellt er die faszinierenden Bücher der TAZ Journalistin erstmals gemeinsam mit Ihr vor und ist jederzeit bereit, sich überraschen zu lassen: "Frau Hermann, da wissen sie mehr als ich!"
 
 
INTERPRET-INFO
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)

Ist kein Kapitalismus auch keine Lösung?

Kabarett trifft Wissenschaft
 
 
 
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)
www.JazzrockTV.de

Monteverdi: Marienvesper - Bach-Verein Köln

01.11.2018
Claudio Monteverdis "Vespro della Beata Vergine", 1610 entstanden, zählt zu den herausragenden Sakralwerken der Musikgeschichte.

In ihm ...

The Mundorgel Project

06.11.2018
"Ein Mitsingabend der unvergleichlichen Art."

Kieran Goss and Annie Kinsella

09.11.2018
Kieran Goss and Annie Kinsella – Duo Tour 2018!

Live in der KulturKircheKöln!

Jean Faure et son Orchestre

09.11.2018
Ein Thema, das die Welt bewegt, die Menschen erregt... und so oft zu kurz kommt!

Amour fou, chagrin d'amour, je t’aime moi non plus, ...

Meret & The Tiny Teeth

13.11.2018
MERET BECKER

"Le Grand Ordinaire" Meret & The Tiny Teeth

Meret Becker (ist Berlinerin, stammt aus einer Künstlerfamilie, mit ...

Jan Plewka & die Schwarz-rote Heilsarmee

15.11.2018
Auch in diesem Jahr wieder und wegen der riesigen Nachfrage schon zum zweiten mal!

"Jan Plewka singt Rio Reiser"

"Wer vor ...

Wilfried Schmickler

08.12.2018
Kein zurück!

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los?

An den ...

Jochen Malmsheimer & das Tiffany Ensemble

12.12.2018
"Jauchzet, Frohlocket!"

ist ein wunderbarer Weihnachtsvorahnungs- und -vorfreudeabend mit dem unvergleichlichen Tiffany-Ensemble unter ...

Jacques Stotzem

25.01.2019
Der belgische Künstler Jacques Stotzem, einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Szene, hat inzwischen 15 CDs eingespielt. ...

Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)

31.01.2019
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz):

Ist kein Kapitalismus auch keine Lösung?

Kabarett trifft ...

Joana - Liedermacherin mit Adax Dörsam - Gitarren

05.04.2019
Joana Emetz singt in bester Singer-Songwriter-Manier mit markanter Stimme ihre Klassiker („De Hildegard Ihr Yuccapalm“, „Wo ist der Schnee vom ...