Monteverdi: Marienvesper - Bach-Verein Köln

01.11.2018, 19:30  //  Altenberger Dom, Odenthal
Restkarten an der Abendkasse!


EVENT-INFO
Claudio Monteverdis "Vespro della Beata Vergine", 1610 entstanden, zählt zu den herausragenden Sakralwerken der Musikgeschichte.

In ihm zeigt sich "il divino Claudio" auf dem Höhepunkt seines kompositorischen Schaffens. Von der schlichten Schönheit der Psalmen über Anklänge an die prachtvolle Kunst venezianischer Mehrchörigkeit bis hin zu leidenschaftlicher Sinnlichkeit: Die Marienvesper bietet einen einzigartigen Facettenreichtum.

Nach den letzten Aufführungen dieses Werks durch den Bach-Verein Köln und Thomas Neuhoff schrieb die Presse: "Dank der mustergültigen Artikulation und sängerischen Präsenz gerade des Chores … gelang eine deutliche, sinnfällige, in vielen Momenten packende und auch zu Herzen gehende Interpretation."

Nun, zehn Jahre später, ist es an der Zeit, dass sich der Bach-Verein Köln – gemeinsam mit international renommierten Solisten wie Hannah Morrison, Barbora Kabatkova, James Gilchrist und Robin Tritschler, dem Alte-Musik-Ensemble "Concerto con Anima" und dem Jugendchor der Lukaskirche Bonn – anlässlich des 375. Todestags des Komponisten erneut auf diesen Gipfel der Vokalmusik begibt.

Der Altenberger Dom, St. Marien in Bonn und St. Maria im Kapitol in Köln bilden die stimmungsvollen Kulissen für drei ganz besondere Konzerte.

Ermäßigung gewähren wir Schüler/innen, Student/innen (bis 28 Jahren), Auszubildenden, Schwerbehinderten und Köln-Pass-Inhaber/innen sowie Menschen, die im Freiwilligen Wehrdienst oder im Bundesfreiwilligendienst tätig sind.

Der Altenberger Dom ist weitgehend barrierefrei und rollstuhltauglich. Begleiter/innen von Rollstuhlfahrer/innen haben freien Eintritt.
 
 
INTERPRET-INFO
Claudio Monteverdi: Marienvesper


(Vespro della Beata Vergine 1610) für Soli, Chor und Orchester

Hannah Morrison, Sopran
 - Barbora Kabátková, Sopran
 - Tobias Knaus, Altus
 - James Gilchrist, Tenor
 - Robin Tritschler, Tenor
 - Stefan Sbonnik, Tenor
 - Jakob Kreß, Bass

Chor des Bach-Vereins Köln
 - Giovani del Coro (Jugendprojektchor der Ev. Lukaskirche Bonn)

Concerto con Anima (auf historischen Instrumenten)

Thomas Neuhoff, Dirigent
 
 

b

 
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)
www.JazzrockTV.de

Sauerkraut & Tennissocken

17.01.2019
Sauerkraut & Tennissocken - Deutschland für Einsteiger!

30 Jahre Allerweltshaus

Wir wissen natürlich ganz genau, was das ist: ...

Jacques Stotzem

25.01.2019
Der belgische Künstler Jacques Stotzem, einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Szene, hat inzwischen 15 CDs eingespielt. ...

Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)

31.01.2019
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz):

Ist kein Kapitalismus auch keine Lösung?

Kabarett trifft ...

Madison Violet

13.03.2019
"Everything`s Shifting" - Tour 2019

Bläck Fööss

04.04.2019
Auch in 2019 wieder ein Super Konzert DER Kölner Kultband in der KulturKircheKöln!

Joana - Liedermacherin mit Adax Dörsam - Gitarren

05.04.2019
Joana Emetz singt in bester Singer-Songwriter-Manier mit markanter Stimme ihre Klassiker („De Hildegard Ihr Yuccapalm“, „Wo ist der Schnee vom ...

San2 & His Soul Patrol

10.04.2019
Neues Album – Neues Programm!

RESCUE ME von San2 und seiner Soul Patrol kommt daher wie ein Muscle-Car der frühen 70er Jahre - ...

Jan Plewka

15.05.2019
SOUND OF SILENCE – Jan Plewka singt Simon und Garfunkel!

Frank Goosen

05.06.2019
FRANK GOOSEN

liest aus seinem Roman: "Kein Wunder"

Wir schreiben das Jahr 1989. Frank "Fränge" Dahlbusch, Anfang zwanzig und ...

30 Jahre Soulcats – Part I

12.06.2019
30 Jahre SOULCATS

2 Tage Geburtstagssause - Part I mit den Gästen: 
Frank Hocker und Gerd Köster

!

Vor nunmehr 30 ...

Köbes Underground

31.08.2019
Auch im Jahr 2019 wieder das beliebte Sommer Open - Air der Kölner Kult Band in der wunderschönen Anlage der Landschaftsgärtnerei Jürgl im ...

Köster & Hocker

05.10.2019
Das neue Programm "Wupp" der kölschen Originale live im Brunosaal Köln!

Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen Gerd ...

Jürgen Becker

06.11.2019
"Volksbegehren"

Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung.

Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, ...

Köster & Hocker

07.11.2019
Das neue Programm "Wupp" der kölschen Originale live in der KulturKircheKöln!

Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen ...