Meret & The Tiny Teeth

13.11.2018, 20:00  //  Kulturkirche, Köln

Liebe User, laut unseren AGB können Tickets nur bis max. 8 Tage vor Konzert bestellt werden, um die rechzeitige Zustellung der Tickets zu gewähren. Eventuell sind aber noch Tickets in einem unserer Ticketshops erhältlich - rufen Sie uns einfach an!

Dear users, following our general terms and conditions (AGB) tickets must be ordered 8 days before the concerts & events at the latest to ensure the timely delivery by mail. After that tickets might be available in one of our ticket shops eventually - or just ring us.




EVENT-INFO
MERET BECKER

"Le Grand Ordinaire" Meret & The Tiny Teeth

Meret Becker (ist Berlinerin, stammt aus einer Künstlerfamilie, mit deutschen, dänischen & polnisch-jiddischen Wurzeln und) schreibt Konzeptalben. Sie begibt sich in eigene Welten, die sich um Realitätsverschiebungen, Vergänglichkeit, die Liebe zu menschlichen Fehlern und unstillbare Sehnsüchte drehen.

Dabei kreierte sie im Laufe der Jahre ihren eigenen Klangkosmos, dem man deutlich anmerkt, dass ihre musikalische Karriere einst im Varieté und den Cabarets Berlins begann. Nach zwei Live-Alben erschien 2014 ihr viertes selbstgeschriebenes Album "Deins&Done". Ein Album, das stilistisch dem Country und Singer-songwriting zuzuordnen ist, wenngleich es den Meret-typischen Sound hat, sphärisch, bildhaft, und mit singender Säge beweint.

So trifft das Direkte auf den surrealen Moment, Country wie auf einer Eisscholle gesungen. Meret spielte "Deins & Done" mit dem Gitarrist Buddy Sacher, ihrem langjährigen musikalischem Begleiter, zunächst als "Sneak-prelistening" in Kneipen, bevor sie sie es im Studio aufnahmen und anschließend erfolgreich, bereichert mit wunderbar sparsamen Backround-Gesang und Schlagzeug, durch Deutschland tourten. Innerhalb von 12 Jahren sind diese sehr persönlichen Songs entstanden, die eigentlich nicht zur Veröffentlichung gedacht waren. Und so kommt es, dass ein Paralleluniversum entstand. Ein Universum, das schon lange in Meret schlummert, das sie zu ihren Wurzeln führt - soweit überhaupt vorhanden - ein Universum, das selbst wurzellos scheint.
 
 
INTERPRET-INFO
Meret Becker

Meret & The Tiny Teeth - Le Grand Ordinaire - Meret Becker En Concer
 
 

b

 
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)
www.JazzrockTV.de

Köbes Underground

31.08.2019
Auch im Jahr 2019 wieder das beliebte Sommer Open - Air der Kölner Kult Band in der wunderschönen Anlage der Landschaftsgärtnerei Jürgl im ...

Jan Plewka & die Schwarz-rote Heilsarmee

15.11.2018
Auch in diesem Jahr wieder und wegen der riesigen Nachfrage schon zum zweiten mal!

"Jan Plewka singt Rio Reiser"

"Wer vor ...

Jochen Malmsheimer & das Tiffany Ensemble

12.12.2018
"Jauchzet, Frohlocket!"

ist ein wunderbarer Weihnachtsvorahnungs- und -vorfreudeabend mit dem unvergleichlichen Tiffany-Ensemble unter ...

Jacques Stotzem

25.01.2019
Der belgische Künstler Jacques Stotzem, einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Szene, hat inzwischen 15 CDs eingespielt. ...

Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz)

31.01.2019
Jürgen Becker fragt Ulrike Herrmann (taz):

Ist kein Kapitalismus auch keine Lösung?

Kabarett trifft ...

Bläck Fööss

04.04.2019
Auch in 2019 wieder ein Super Konzert DER Kölner Kultband in der KulturKircheKöln!

Joana - Liedermacherin mit Adax Dörsam - Gitarren

05.04.2019
Joana Emetz singt in bester Singer-Songwriter-Manier mit markanter Stimme ihre Klassiker („De Hildegard Ihr Yuccapalm“, „Wo ist der Schnee vom ...

San2 & His Soul Patrol

10.04.2019
Neues Album – Neues Programm!

RESCUE ME von San2 und seiner Soul Patrol kommt daher wie ein Muscle-Car der frühen 70er Jahre - ...

Jürgen Becker

06.11.2019
"Volksbegehren"

Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung.

Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, ...

Köster & Hocker

07.11.2019
Das neue Programm "Wupp" der kölschen Originale live in der KulturKircheKöln!