URACult Classics

25.03.2017, 19:30  //  Altes Pfandhaus, Köln
PK 1 freie Platzwahl
18.20 EUR



EVENT-INFO
Flaka Goranci – voc | Desar Sulejmani – p | Gramoz Goranci – acc Der Kölner Kulturverein URACult e.V. (Förderung, Pflege und Erhaltung der Musik und Kunst aus dem Balkanraum) lädt zum „URACult Classics“ ein. Die in Wien lebende albanische Sängerin Flaka Goranci verlässt für einen Abend die Opernbühne und wird bekannte Lieder und Arien sowie Lieder aus ihrem Album „Albanian Flowers“ singen. „Es sind Lieder, die musikalischer Reiseführer durch Albanien und Kosova sind. Das Album lässt uns in die unglaubliche Klangfülle und Zartheit der Terra incognita des Balkans eintauchen, Gorancis Musik ist schlicht wunderschön“ und bezaubernd. Der Pianist Desar Sulejmani wird an diesem Abend bekannte Stücke vorspielen und zusammen mit Gramoz Goranci werden sie Flaka Goranci begleiten. Der Kölner Kulturverein URACult e.V., der sich die Förderung, Pflege und Erhaltung der Musik und Kunst aus dem Balkanraum zur Aufgabe gemacht hat, lädt zum „URACult Classics“ im Alten Pfandhaus ein. „Sinneswandlungen“ heißt das Programm mit Flaka Goranci (Gesang) und Desar Sulejmani (Klavier).Die in Wien lebende albanische Sängerin Flaka Goranci verlässt für einen Abend die Opernbühne, auf der sie in Rollen von Rosina, Dorabella, Cherubino, Dido, Ida oder Bojana glänzte und wird vor dem Kölner Publikum Lieder und Arien bekannter Komponisten singen. Begleitet wird sie vom Desar Sulejmani der auch Klaviertranskriptionen von Liszt und Thalber präsentieren wird. Im zweiten Teil des Liederabends, singt Flaka Goranci Lieder aus ihrem Album „Albanian Flowers“. Lieder, die das Volk verbinden haben - ein musikalischer Reiseführer durch Albanien und Kosovo. Das Album „lässt die Hörerschaft in die unglaubliche Klangfülle und Zartheit der Terra incognita des Balkans eintauchen“ schreibt die Wiener Zeitung und findet Gorancis Musik „schlicht wunderschön“ und „bezaubernd“. Begleitet wird sie neben Desar Sulejmani (Klavier) auch von Gramoz Goranci (Akkordeon). An diesem Abend werden auch Kunststücke aus der Ausstellung „Die Reise der Göttinnen“ der Bildhauerin Arjeta Miftari zu sehen sein. Inspiriert von der „Göttin auf Thron“, einer geschätzt 5000 Jahre alten Tonfigur die in Ulpiana, Vorgängerstadt von Prishtina gefunden wurde, schuf Bildhauerin Arjeta Miftari ihre eigenen einzigartigen Göttinen. Ob die „Geheimnisvolle Göttin“ , „Schlafende Göttin“ oder die „Göttin des Stolzes“, jede von ihnen erzählt eine eigene Geschichte die den Ursprung in Dardania (heutiges Kosova)
 
 
INTERPRET-INFO
Flaka Goranci – voc | Desar Sulejmani – p | Gramoz Goranci – acc
 
 

u

 
www.JazzrockTV.de

Anikó Kanthak

05.03.2017
"Ich wollte, dass meine Geschichten in der reduziertesten Form mit Bass, Percussion und Gesang spürbar sind. Auf dieses Gefühl kreierten wir die ...

Jim Snidero Quartet

07.03.2017
Jim Snidero, Saxophonist und ebenso angesehener Autor von Jazz-Büchern, feiert sein zwanzigstes Album als Bandleader. Inspiriert von Miles Davis ...

Julia Hülsmann Trio

21.03.2017
Julia Hülsmann und ihr Trio sind aus dem deutschen Jazz nicht wegzudenken: seit nunmehr 18 Jahren gibt es diese Formation, und sie hat Eindrücke ...

Ulla van Daelen & Urs Fuchs

24.03.2017
Kann sich eine Harfenistin für Popmusik begeistern? Jaaa - sie kann!

Mit eigenen und arrangierten Klängen von Barock bis Pop begeistert ...

Hotel Bossa Nova

24.03.2017
Von allen musikalischen Spielarten des lateinamerikanischen Kontinents ist der Bossa Nova der leichtfüßigste. Was in den 50ern mit Antonio Carlos ...

URACult Classics

25.03.2017
Flaka Goranci – voc | Desar Sulejmani – p | Gramoz Goranci – acc Der Kölner Kulturverein URACult e.V. (Förderung, Pflege und Erhaltung ...

Lage Lund Trio

29.03.2017
Sein Terminkalender: Amsterdam, Brüssel, Paris, Zürich, Berlin, Oslo - und Köln. Der 37-jährige, aus Norwegen stammende Lage Lund gilt als ...

Vocal Sampling

30.03.2017
Sechs funky Kubaner, ihr eigener Rhythmus, kein Instrument - es begann 1989, sie machten den Sound von Instrumenten mit ihren Stimmen nach - die ...

Marialy Pacheco & Friends

11.05.2017
Nach "Introducing", präsentiert die kubanische Pianistin Marialy Pacheco ihr ganz neues Album "DUETS".

"Alle Künstler auf diesem Album ...