Europäische Chormusik - Kölner Chorkonzerte EXTRA 1


26.03.2017, 17:00  //  Trinitatiskirche, Köln
PK 1 freie Platzwahl
14.90 EUR

PK 2 freie Platzwahl/ ermäßigt
8.30 EUR



EVENT-INFO
Kölner Chorkonzerte EXTRA 1

Kölner Kurrende

Die Tradition der Chormusik in Europa ist über 500 Jahre alt und hat wunderbare Werke hervorgebracht.

Besonders die geistliche Chormusik hat eine besondere Blüte in allen Teilen Europas erlebt. Die Schönheit der Texte, seien es Psalmen oder liturgische Maßteile, haben die Fantasie der Musiker immer wieder neu inspiriert und haben eine Vielfalt musikalischer Ausdrucksformen entstehen lassen.

Musikalische Urquelle ist dabei oft der gregorianische Choral, der selbst heute mit einer 1000 jährigen Tradition immer wieder Generationen von Komponisten zu Neukompositionen anregt.

Die Kölner Kurrende möchte Sie mit auf die Reise nehmen, um diese musikalische Vielfalt zu entdecken und sich von den Werken des 19. und 20. Jahrhunderts verzaubern zu lassen. Als besonderes Bonbon werden auch Werke für 2 Orgeln und Chor zu hören sein. Wir laden Sie herzlich ein!

"Dauer des Konzerts: ca. 1 Stunde, anschl. Empfang mit kostenfreien Getränken"

Ermäßigung für Schüler/innen, Student/innen (bis 28 Jahren), Auszubildenden, Schwerbehinderten ab 70% und Köln-Pass-Inhaber/innen sowie Menschen, die im Freiwilligen Wehrdienst oder im Bundesfreiwilligendienst tätig sind.

Die Trinitatiskirche ist weitgehend barrierefrei und rollstuhltauglich. Begleiter/innen von Rollstuhlfahrer/innen haben freien Eintritt.

Bei einigen Plätzen in den Seitenschiffen und auf der Empore sind Sichtbehinderungen möglich.

Fast so schön wie der Klang eines Konzertes ist der Nachklang. Deshalb lädt das Netzwerk Kölner Chöre in seiner neuen Reihe "Kölner Chorkonzerte EXTRA" nach den Konzerten ins Foyer der Trinitatiskirche ein. Die Getränke sind im Eintrittspreis enthalten! Die Konzerte dauern in der Regel ca. 70 Minuten. Danach freuen sich die Musikerinnen und Musiker auf das Beisammensein mit ihrem Publikum.
 
 
INTERPRET-INFO
Kölner Chorkonzerte EXTRA 1


Kölner Kurrende, Michael Reif

Europäische Chormusik

Charles V. Stanford
 Magnificat, Nunc Dimittis

Kurt Weill
 Kiddush

Louis Vierne
 Messe Solennelle für 2 Orgeln und Chor

Besetzung: Kölner Kurrende
 - Joachim Oehm, Orgel, Georg Leisse, Chororgel, Anna Herbst Sopran
, Michael Reif Dirigent
 
 
 
www.JazzrockTV.de

Anikó Kanthak

05.03.2017
"Ich wollte, dass meine Geschichten in der reduziertesten Form mit Bass, Percussion und Gesang spürbar sind. Auf dieses Gefühl kreierten wir die ...

Jim Snidero Quartet

07.03.2017
Jim Snidero, Saxophonist und ebenso angesehener Autor von Jazz-Büchern, feiert sein zwanzigstes Album als Bandleader. Inspiriert von Miles Davis ...

Julia Hülsmann Trio

21.03.2017
Julia Hülsmann und ihr Trio sind aus dem deutschen Jazz nicht wegzudenken: seit nunmehr 18 Jahren gibt es diese Formation, und sie hat Eindrücke ...

Ulla van Daelen & Urs Fuchs

24.03.2017
Kann sich eine Harfenistin für Popmusik begeistern? Jaaa - sie kann!

Mit eigenen und arrangierten Klängen von Barock bis Pop begeistert ...

Hotel Bossa Nova

24.03.2017
Von allen musikalischen Spielarten des lateinamerikanischen Kontinents ist der Bossa Nova der leichtfüßigste. Was in den 50ern mit Antonio Carlos ...

URACult Classics

25.03.2017
Flaka Goranci – voc | Desar Sulejmani – p | Gramoz Goranci – acc Der Kölner Kulturverein URACult e.V. (Förderung, Pflege und Erhaltung ...

Lage Lund Trio

29.03.2017
Sein Terminkalender: Amsterdam, Brüssel, Paris, Zürich, Berlin, Oslo - und Köln. Der 37-jährige, aus Norwegen stammende Lage Lund gilt als ...

Vocal Sampling

30.03.2017
Sechs funky Kubaner, ihr eigener Rhythmus, kein Instrument - es begann 1989, sie machten den Sound von Instrumenten mit ihren Stimmen nach - die ...

Marialy Pacheco & Friends

11.05.2017
Nach "Introducing", präsentiert die kubanische Pianistin Marialy Pacheco ihr ganz neues Album "DUETS".

"Alle Künstler auf diesem Album ...