BACH! Gesprächskonzert - Kölner Chorkonzerte EXTRA 2

23.04.2017, 17:00  //  Trinitatiskirche, Köln
PK 1 freie Platzwahl
21.50 EUR

PK 2 freie Platzwahl/ ermäßigt
14.90 EUR



EVENT-INFO
Kölner Chorkonzerte EXTRA 2

Chorus Musicus Köln

Zwar ist die Kantate "Christ lag in Todes Banden" BWV 4 von Johann Sebastian Bach nur in einer Abschrift aus dem Jahrgang 1724/25 überliefert, es gilt dennoch als sicher, dass sie wesentlich früher entstanden sein muss und damit als Bachs älteste Kantate gelten darf.

Die Textgrundlage bilden die Strophen von Martin Luthers gleichnamigem Osterlied, das von ihm 1524 in Anlehnung an die lateinische Ostersequenz Victimae paschali laudes des Wipo (um 990 bis 1050) gedichtet worden ist. Die Kantate ist insofern eine Osterkantate, da ihr Text die Erlösung und Auferstehung vom Tod feiert und diese Stimmung geradezu bildhaft unterstreicht, indem Text und Musik beweinen, spotten, anbeten und sich zur Freude steigern.

Christoph Spering wird in der Form des Gesprächskonzertes das klanglich kraftvoll und lebendig gezeichnete Bild vom Erlösungswerk in seiner kompositorischen Faktur mit vielen Beispielen erläutern und instruktiv interpretieren.

BACH! Gesprächskonzert zur Bach-Kantate "Christ lag in Todesbanden“ BWV 4 Besetzung: Chorus Musicus Köln Das Neue Orchester Christoph Spering, Dirigent

Dauer des Konzerts: "Dauer des Konzerts: ca. 1 Stunde, anschl. Empfang mit kostenfreien Getränken"

Ermäßigung für Schüler/innen, Student/innen (bis 28 Jahren), Auszubildenden, Schwerbehinderten ab 70% und Köln-Pass-Inhaber/innen sowie Menschen, die im Freiwilligen Wehrdienst oder im Bundesfreiwilligendienst tätig sind.

Die Trinitatiskirche ist weitgehend barrierefrei und rollstuhltauglich. Begleiter/innen von Rollstuhlfahrer/innen haben freien Eintritt.

Bei einigen Plätzen in den Seitenschiffen und auf der Empore sind Sichtbehinderungen möglich.

Fast so schön wie der Klang eines Konzertes ist der Nachklang. Deshalb lädt das Netzwerk Kölner Chöre in seiner neuen Reihe "Kölner Chorkonzerte EXTRA" nach den Konzerten ins Foyer der Trinitatiskirche ein. Die Getränke sind im Eintrittspreis enthalten! Die Konzerte dauern in der Regel ca. 70 Minuten. Danach freuen sich die Musikerinnen und Musiker auf das Beisammensein mit ihrem Publikum.
 
 
INTERPRET-INFO
Kölner Chorkonzerte Extra 2

Chorus Musicus Köln, Christoph Spering

BACH! Gesprächskonzert zur Bach-Kantate "Christ lag in Todesbanden" BWV 4

Besetzung: Chorus Musicus Köln - Das Neue Orchester - Christoph Spering, Dirigent
 
 
 
www.JazzrockTV.de

Anikó Kanthak

05.03.2017
"Ich wollte, dass meine Geschichten in der reduziertesten Form mit Bass, Percussion und Gesang spürbar sind. Auf dieses Gefühl kreierten wir die ...

Jim Snidero Quartet

07.03.2017
Jim Snidero, Saxophonist und ebenso angesehener Autor von Jazz-Büchern, feiert sein zwanzigstes Album als Bandleader. Inspiriert von Miles Davis ...

Julia Hülsmann Trio

21.03.2017
Julia Hülsmann und ihr Trio sind aus dem deutschen Jazz nicht wegzudenken: seit nunmehr 18 Jahren gibt es diese Formation, und sie hat Eindrücke ...

Ulla van Daelen & Urs Fuchs

24.03.2017
Kann sich eine Harfenistin für Popmusik begeistern? Jaaa - sie kann!

Mit eigenen und arrangierten Klängen von Barock bis Pop begeistert ...

Hotel Bossa Nova

24.03.2017
Von allen musikalischen Spielarten des lateinamerikanischen Kontinents ist der Bossa Nova der leichtfüßigste. Was in den 50ern mit Antonio Carlos ...

URACult Classics

25.03.2017
Flaka Goranci – voc | Desar Sulejmani – p | Gramoz Goranci – acc Der Kölner Kulturverein URACult e.V. (Förderung, Pflege und Erhaltung ...

Lage Lund Trio

29.03.2017
Sein Terminkalender: Amsterdam, Brüssel, Paris, Zürich, Berlin, Oslo - und Köln. Der 37-jährige, aus Norwegen stammende Lage Lund gilt als ...

Vocal Sampling

30.03.2017
Sechs funky Kubaner, ihr eigener Rhythmus, kein Instrument - es begann 1989, sie machten den Sound von Instrumenten mit ihren Stimmen nach - die ...

Marialy Pacheco & Friends

11.05.2017
Nach "Introducing", präsentiert die kubanische Pianistin Marialy Pacheco ihr ganz neues Album "DUETS".

"Alle Künstler auf diesem Album ...